LeitbildZertifikateVorstand und BeiratDownload

 

 

 

Wir über uns

 

Das Sozialwerk Nazareth e.V. in Norden-Norddeich ist eine überkonfessionelle, gemeinnützige und mildtätige Einrichtung der freien Wohlfahrtspflege, gehört zum Paritätischen Niedersachsen und ist eingetragen im Vereinsregister Norden. 

 

Über uns Bild 1

 

Das Zentrum in Norddeich wurde 1974 durch einen freikirchlichen Träger gebaut und in den folgenden drei Jahren zunächst an das Sozialwerk Main-Taunus e.V. in Frankfurt verpachtet. 1977 übernahm Roman Siewert die Leitung der Einrichtung, mit den Schwerpunkten Gästearbeit, Kindergarten und Heimstätte für seelisch behinderte Menschen. Nach seiner Gründung im Juni 1980 erfolgte dann die Übernahme der gesamten Anlage durch das Sozialwerk Nazareth e.V. Bereits im Jahre 1978 begann auf Anfrage der Landesregierung Niedersachsen eine einzigartige Flüchtlings- und Asylarbeit durch Aufnahme vietnamesischer Boatpeople. Seither haben 3155 Flüchtlinge aus Vietnam und 1008 Asylbewerber anderer Nationen Schutz und Heimat im Sozialwerk gefunden.

Die heutigen Arbeitsbereiche umfassen eine Mutter-Kind-Kur-Klinik, die Jugendhilfeprojekte: Internationale Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Nazareth, Clearingstelle (beides Flüchtlingshilfe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge) und Mutter und Kind in der Jugendhilfe sowie eine Kindertagesstätte und eine Seniorenwohnanlage.

 

Über uns Bild 2 Über uns Bild 3

 

Das Sozialwerkes Nazareth e.V. liegt zentral im Nordseeheilbad Norddeich, direkt am Kurpark und nur 4 Gehminuten vom Seedeich und der Nordsee entfernt. Die Anlage besteht aus 25 Appartements und 28 Bungalows, 2 Dienstwohnungen, sowie entsprechenden Verwaltungs- Konferenz- Funktions- und Tagungsräumen. Zum „Haus Nazareth“ in Norddeich gehören noch 6 Außenhäuser in der Umgebung des Werkes.

 

Über uns Bild 4 Über uns Bild 5


 

Leitbild Sozialwerk Nazareth

Das Sozialwerk Nazareth e.V. in Norden-Norddeich ist eine überkonfessionelle, gemeinnützige und mildtätige Einrichtung der freien Wohlfahrtspflege.

Alle Arbeitsbereiche bilden zusammen eine Einheit. Von den MitarbeiterInnen wird erwartet, dass sie sich mit ihrem Arbeitsbereich und der Zielsetzung des gesamten Werkes identifizieren.

Das Sozialwerk begleitet Menschen unterschiedlichster Herkunft in vielfältigen Lebenssituationen und ist dabei dem christlichen Menschenbild verpflichtet. Im Mittelpunkt steht der Einzelne mit seiner Persönlichkeit und Identität. Offenheit und Achtung für Menschen jeden Alters, aller Bevölkerungsschichten und Weltanschauungen prägen die Arbeit. Dabei sind die individuelle Betreuung und die Einhaltung geltender Qualitätsstandards gleichermaßen wichtig.

Seit 1977 gehört es zum Wesen unserer Arbeit, pragmatisch, unkonventionell und dem Menschen ganzheitlich zugewandt zu handeln.

 

Über uns Bild 6

 

Vorstand und Beirat des Sozialwerkes Nazareth

Gründung am 01.10.1977

Die Gründungsmitglieder Eckhard Dossow, Ehepaar Lydia und Wilfried Katschmarek, Ehepaar Irmi und Paul Liedtke, Ehepaar Helgrid und Willi Neumann, Ehepaar Lisa und Dieter Tweitmann, Ehepaar Christa (verst. 2005) und Roman Siewert, sowie Foko Wilken (verst. 2015) haben in großer Treue die Entwicklung des Sozialwerkes begleitet. Später ergänzt durch Moor Jovanovski, Dr. Michel Lavanchy und Dr. Martin Stötzel, vertreten sie bis heute noch den Vorstand und den Beirat. Unterstützt durch die VereinsmitgliederInnen, haben alle wesentlich zur Nachhaltigkeit des Sozialwerks Nazareth beigetragen.

 

 

 

Zertifikate

  • Zertifizierung des Mutter-Kind-Kurzentrum Nazareth nach DIN ISO 9001:2008 und System QM durch den TÜV NORD CERT seit 2013
  • Ehrenurkunde Barrierenfreiheit (VdK) 
  • Gütesiegel des Landkreises Aurich für die Kindertagesstätte

 

 

Download

Folgende Dokumente können als pdf-Datei runtergeladen werden:

 

pdf download Ehrenurkunde Barrierefreiheit (VdK)

pdf download System QM Eltern-Kind

pdf download DIN EN ISO 9001 : 2008

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 5. Juli 2013  )1

pdf download Ostfriesische Zeitung vom 5 Juli 2013  )2

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 08. März 2014   )1

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 31. Juli 2014   )1

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 17. Dezember 2014   )1

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 20. Dezember 2014   )1

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 29. Dezember 2014   )1

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 10. Januar 2015   )1

pdf download Norderneyer Morgen vom 18. Februar 2015   )3

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 29.September 2016  )1 )2

pdf download Rückblick Sommerfest 2016

pdf download Ostfriesische Zeitung vom 12.Oktober 2016   )2

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 14.Oktober 2016  )1

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 06.Februar 2017  )1

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 11.Februar 2017  )1

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 02.Mai 2017  )1

pdf download Ostfriesische Zeitung vom 03.Mai 2017   )2

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 30.Mai 2017  )1

pdf download Ostfriesische Zeitung vom 06.Juni 2017   )2

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 15. August 2017  )1

 

Quellen:
)1  Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Ostfriesischen Kuriers

)2  Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Ostfriesen Zeitung

)3  Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Norderneyer Morgen