AngebotPädagogische ArbeitStrukturDownload

 

                                                                                                                                        

Kindergarten

 

Kindergarten Sonnenschein

 

Pädagogische Arbeit

Lernen ist für Kinder eine fortlaufende Entdeckungsreise. Von Geburt an beobachten sie ihre Umwelt, sind neugierig und aktiv. Auf diese Weise begreifen und ordnen sie ihre Welt. Auf dem Weg zu einer zufriedenen, selbstständigen und selbstbewussten Persönlichkeit möchten wir in unserer Arbeit die Kinder begleiten.
Dazu gehört eine liebevolle Beziehung zwischen den pädagogischen Mitarbeiterinnen und den Kindern, als Basis für das Lernen, sowie das Bereitstellen einer lernanregenden Umgebung.
Jedes Kind wird mit seinen Interessen, seinen Fragen und Möglichkeiten gesehen und in seiner individuellen Entwicklung angenommen und gefördert.

 

 Kita Bild 2

 

 

 

Unsere Angebote

 

Musikalische Früherziehung

Gemeinsames Singen und Musizieren eröffnet den Kindern einen ersten Zugang zur Musik und fördert das ganzheitliche Lernen. Das Einüben verschiedener Lieder und Tänze fördert spielerisch das Rhythmusgefühl und die Beweglichkeit, fördert kognitive und kreative Entwicklung.

 

Kreative Angebote

Regelmäßig stattfindende Kreativangebote ermöglichen es den Kindern, sich mit einer Vielzahl von Materialien selbständig oder angeleitet kreativ zu beschäftigen.

 

 

Entdecken der Norddeicher Umgebung

Wir gehen täglich in die Natur und entdecken Norddeich. Durch Spaziergänge und Spiele am Strand und am Meer, körperliche Betätigungen im Bewegungsparcour des Kurparks und im Wellenpark erfahren wir die Vielfalt des Ortes. Auf dem Spielplatz des Spielhauses und im Spielhaus selber können sich die Kinder austoben und frei entfalten. Täglich genießen wir auch unseren Spielplatz im Zentrum Nazareth.

 

Zusammenarbeit mit der Vorschule

Ein Jahr vor der Einschulung beginnt ein Programm in Zusammenarbeit mit der Norddeicher Grundschule. Wir intensivieren spielerisch das Wissen unserer Kinder über mathematische Grundsätze und setzten uns mit der Struktur der deutschen Sprache auseinander.

 

Spiel und Spaß beim Sport

Einmal wöchentlich besuchen wir mit den Kindern die Turnhalle der Grundschule Norddeich. Unter fachlicher Anleitung erleben sie dort freie Spiel- und Übungszeiten. Wir schulen körperliche und räumliche Wahrnehmung der Kinder. Sie erleben Spaß an der Bewegung und überwinden so manche Ängste vor Neuem und Unbekanntem. Der gemeinsame Sport stärkt soziale Kompetenzen der Kinder.

 

Kita Bild 3 Kita Bild 4 Kita Bild 5

 

Ausflüge

Mehrmals im Jahr werden Ausflüge mit den Kindern organisiert, wie z.B. zur Polizei, zur Feuerwehr oder in die Seehundstation. Ein Jahresausflug mit den Eltern ist immer der Höhepunkt des Kindergartenjahres.

 

Unsere Rahmenbedingungen und pädagogische Arbeit

  • Räumlichkeiten: Der 2012 liebevolle, bis ins kleinste Detail durchgeführte Umbau des Kindergartens orientiert sich stark an den Bedürfnissen der Kinder. Die Räume sind hell und gemütlich. In beiden Gruppenräumen befinden sich Funktionsecken, die die Kinder unterschiedlich anregen: Kuscheln, Entspannen, Lesen, Puppentheater spielen, in der Ballkiste toben, sind nur einige Möglichkeiten, die sich daraus ergeben.
  • Gesunde Ernährung: : Die gesunde Ernährung der Kinder liegt uns besonders am Herzen. Selbstverständlich wird täglich in der Gruppe mit den Kindern gefrühstückt. Frisches Obst und Gemüse gehören dazu. Einmal wöchentlich wird das Frühstück gemeinsam mit den Kindern geplant und zubereitet. Unterschiedliche religiös geprägte Ernährungsgewohnheiten, sowie medizinisch indizierte Diäten werden besonders berücksichtigt. Täglich können die Kinder auch zum Mittagessen des Gesamtwerkes angemeldet werden.
  • Eingewöhnung: Die Eingewöhnungszeit und das Kennenlernen sind für neue Kinder von großer Bedeutung. Das Team geht individuell und in Absprache mit den Eltern diese besondere Zeit mit den Kindern durch.
  • Projektarbeit: Projektbezogenes Arbeiten ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Anstrengungen. Das Interesse der Kinder auf der einen Seite und das Berücksichtigen der sozialen und kulturellen Lebenssituationen der Kinder und ihrer Familien bestimmen die Themen. Auch hier ist ein engre Austausch mit den Eltern erwünscht.
  • Feste: Jahresbezogene Kindergartenfeste wie z.B. Erntedank, Martinisingen, Weihnachten oder Fasching, haben bei uns Tradition. Neue Lieder, Tänze, Aufführungen begeistern die Kinder immer wieder.
  • Aufgaben im Innen-Verhältnis: Folgende Stichworte geben einen kleinen Einblick auf wesentliche Punkte, die neben der täglichen Begleitung und Betreuung der Kinder stattfindet: Pädagogische Reflektion im Team, interne Fortbildung, Qualitätsmanagement, Konzeptentwicklung und Weiterführung, Konfliktberatung, Kriseninterventionen, usw.
  • Aufgaben im Außen-Verhältnis: Vertretung des Kindergarten in der kommunalen Verwaltung und bei anderen Institutionen. Zusammenarbeit mit Vertreterinnen anderer Kindertagesstätten, Kooperation mit Fachreferenten, sowie Beteiligung an Arbeitskreisen, Öffentlichkeitsarbeit und Teilnahme an speziellen Fachtagungen.

 

 

 

Struktur

  • Betreuungsalter:
    2 bis 6 Jahre

 

  • Kapazität:
    2 Gruppen; 42 Kinder

 

  • Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
    ab 07:30 Uhr - Frühdienst
    bis 13:00 Uhr - Spätdienst

 

  

Kita Bild 6

 

 

Download

Folgende Dokumente können als pdf-Datei runtergeladen werden:

 

pdf download Konzeption - Kita Sonnenschein

 Anmeldung für einen Kitaplatz

pdf download Ostfriesischer Kurier vom 31. Juli 2014  )1

 

Quellen:
)1  Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Ostfriesischen Kuriers

 

 


Copyright © 2014-2017 Sozialwerk Nazareth e.V.

Impressum Datenschutz | Sitemap | Admin-Login